Meine Bilder in einem neuen Tölt-Buch

Ich freue mich mit, dass ein neues Buch erschienen ist, an dessen Entstehung ich ein wenig Anteil hatte.

Wer das Buch von Kaja Stührenberg, das den Titel „Tölt richtig reiten“ trägt, in die Hand nimmt, sieht bereits das erste meiner Fotos. Auf der Rückseite ist ein weiteres.

Ich habe im Laufe der Jahre mehrmals Fotos für Bücher geliefert. Teilweise wurden dafür eigens sehr aufwendige Fototermine organisiert, bei denen die Autorin und eine Lektorin anwesend waren, um mit den Beteiligten und mir als Fotografin genau abzusprechen, welche Motive gebraucht werden. Gerade bei Reitbüchern sind ja viele Details zu beachten: da darf keine Bandage verrutscht sein, kein Helm schief sitzen …

Für das neue Buch lag die (zusätzliche) Herausforderung darin, dass wir ein enges Zeitfenster hatten, um das Titelmotiv „in den Kasten“ zu kriegen – und ziemlich mieses, regnerisches und stürmisches Wetter. Dank des Windes weht aber die Islandpferde-Mähne besonders schön!

Mehr zum Buch schreibt Kaja, die Autorin, auf ihrer Webseite.